Über mich

Hallo! Mein Name ist Martina Keglovits, und ich bin Trainerin und Beraterin für effiziente und effektive Bildungsangebote im weitesten Sinne. Die Verzahnung von offline und online Formaten ist mein Schwerpunkt und ich liebe es, Menschen strukturiert und ihrem Entwicklungs-Tempo angepasst bei der Erstellung neuartiger Bildungskonzepte zu unterstützen.

Herausforderungen

und schwierige Situationen erlauben uns zu lernen, uns weiterzuentwickeln. Mein Optimismus wurde mir wohl in die Wiege gelegt, denn seit ich denken kann, erkenne ich in Allem das Positive – auch wenn die Situation auf den ersten Blick vielleicht ganz und gar nicht danach aussieht.

Zuversicht

ist einer meiner Grundwerte – privat wie auch beruflich. Deswegen liebe ich mein Arbeitsumfeld: Die spannenden Veränderungen im Trainings-Bereich, die sich durch die Digitalisierung ergeben. Ich bin überzeugt davon, dass wir diese Entwicklung nutzen können, um das Lernen und Lehren besser zu machen.

Was hat Blended Learning mit Freiheit zu tun?

Blended Learning begeistert mich. Denn es bedeutet unter anderem auch Freiheit. Freiheit, völlig individuelle Konzepte zu kreieren. Manchmal auch Freiheit, zeit- und / oder ortsungebunden zu lehren und zu lernen. Privat lebe ich meinen Freiheitsdrang durch das Reisen aus. Ich liebe es, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen und mich den Herausforderungen zu stellen, die das Reisen mit sich bringt. Meine Wahl-Heimat Wien bleibt dabei immer mein Rückzugsort, den ich nicht missen möchte.

So bin ich!

Im Umgang mit meinen Mitmenschen ist mir gegenseitige Wertschätzung wichtig. Sowohl privat als auch beruflich nehme ich die Menschen an, wie sie sind – und wünsche mir das auch von meinem Gegenüber. Und wie bin ich so?

-> Ruhig: Gemütliche Abende mit interessanten Gesprächen statt wilden Party-Nächten.

-> Strukturiert: Ich liebe Listen und Pläne 😊

-> Gelassen: Ich übe mich darin, im Moment zu bleiben. Unter anderem durch tägliche Meditation.

-> Flexibel: Mich an unterschiedliche Gegebenheiten anzupassen fällt mir leicht.

-> Zuverlässig: Dazu gehören für mich Pünktlichkeit und Verlässlichkeit. Für mich die Basis für Vertrauen.

Mein Weg

Ich bin Baujahr 1982, und seither hat sich so einiges an Arbeits- und Lebenserfahrung angesammelt. Nach meinem Fachhochschul-Studium im Bereich Informations- und Kommunikationslösungen bin ich nach zwei Jobs in den Bereichen Vertrieb und Produkt- und Contentmanagement in der KFZ-Branche gelandet.

Sechs Jahre lang habe ich mir im elterlichen KFZ-Betrieb nicht nur Branchenwissen angeeignet, sondern habe auch sehr viel über das Unternehmertum gelernt. Bevor ich aber selbst in die Selbstständigkeit startete, war ich noch 3 Jahre lang für einen Fahrzeugimporteur im Bereich der Händlersystembetreuung und -schulung tätig. Dabei habe ich meine Liebe zum Training entdeckt und diese mit entsprechenden Aus- und Weiterbildungen genährt.

Liebe auf den ersten Klick

Als ich mit der Aufgabe betraut wurde, Trainings via Webinar einzuführen, war es um mich geschehen: Ich konnte in der Praxis erproben, wovon ich in der Theorie schon längst überzeugt war. Die Verbindung von Präsenztrainings mit digitalen Inhalten – in diesem Fall live Webinaren – ist eine großartige Kombination! Das Thema fesselte mich so sehr, dass der Wunsch entstand, mich nur noch darauf zu konzentrieren.

Heute berate und unterstütze ich Selbstständige und Unternehmen dabei, Bildungs- und Informations-Angebote effektiv und effizient umzusetzen.

Vereinbare ein kostenloses Erstgespräch mit mir!